Klassen 1

 

Klassen 2

 

Klassen 3

 

Klassen 4

 

GFK

 

Sport

 

Einschulung

 

alle Klassen

 

Impressum

 

Ab dem Schuljahr 2017/18 findet keine Einschulung statt (es gibt keine Klasse 1 mehr)

 

Einschulung 2016

am 15.9.2016

  

  

  

  

Einschulung 2015

am 17.9.2015

 

 

 

 

 

 

Einschulung 2013

Die diesjährige Einschulung fand am 12.9.2013 um 15.30 Uhr in der Turnhalle statt.

 

 

Herzlich willkommen liebe neue Erstklässler!

Das neue Schuljahr begann für die zweiten Klassen mit viel Spannung und heftigem Lampenfieber: Schon in der ersten Schulwoche wartete ein großer Auftritt auf sie. 

Bei der Einschulungsfeier spielten sie für die neuen Erstklässlern und deren Familien ein kleines Theaterstück vor. Es heißt: "Ein fröhlicher Schultag mit Mia und Mio" und begann mit dem dazu passenden englischen Lied: "School is  fun“.

Danach sah man Kinder auf dem Schulweg: Ein paar hüpften, ein Mädchen kam mit einem großen Kuscheltier, einer lesend, der andere trinkend, ein Junge trug sogar zwei Ranzen und drei Freundinnen marschierten zu dem Spruch: Ein Hut, ein Stock, ein Regenschirm… 

Dann begann der Unterricht. Und damit alle fit und wach wurden, startete er mit einem Bewegungslied: "Let‘s keep fit!"

Anschließend hatten die Theaterschüler Lesen. Die Theaterkinder trugen einige Quatschgedichte vor und machten danach allen Schulanfängern Mut mit dem Lied: "Alle Kinder lernen lesen!".

Nach der Lesestunde klingelte es auch schon zur großen Pause. Nun gab es Seilhüpfer, Dosenläufer, Breakdancer, Hula-Hoop-Künstler, Jongleure und andere Artisten zu bewundern. Erholt von der Pause fand jetzt die Rechenstunde statt. Die Schüler sollten sich nach Zahlen sortiert in der richtigen Reihenfolge aufstellen. Das gab zunächst ein großes, lustiges Gehüpfe und Durcheinander.

Doch am Schluss konnte die Lehrerin stolz „Bravo“ rufen.

Als es dann wieder klingelte, war der fröhliche Schultag auch schon zu Ende und die Abc-Schützen machten sich gespannt auf den Weg ins Klassenzimmer zu ihrer allerersten Unterrichtsstunde.

Frau Veit und ich freuten uns mit unseren Klassen, die souverän und mit großer Spielfreude die Aufführung meisterten! TOLL GEMACHT! Nicht zuletzt möchten wir uns bei allen Eltern bedanken, die im Vorfeld und beim Buffet so tatkräftig, engagiert und umsichtig mithalfen! HERZLICHEN DANK!!! 

Annikke Sigg

 

 

 

Einschulung 2012

Die diesjährige Einschulung fand am 13.9.2012 um 15.30 Uhr in der Turnhalle der Engelbergschule statt.

 

 

 

Nach einer kurzen Begrüßungsrede der Rektorin, Frau Rampmaier-Auer, sang der Chor (bestehend aus Klasse 4a +b) ein Willkommenslied. Traditionsgemäß führten dann die „neuen“ Zweitklässler ein Theaterstück vor. Dieses Jahr war es „König Hupf“.

Dabei ging es um einen von Sorgen und Problemen geplagten König, der nur durch ausgiebiges Hüpfen in seinem Bett zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit findet. Der Hofstaat bekommt dies mit und legt dem König ein Hüpfverbot auf. Daran scheint der König zu zerbrechen und wird sehr krank. Erst die Erlaubnis, ein letztes Mal hüpfen zu dürfen, macht ihn wieder fröhlich. Davon angesteckt hüpft am Schluss vor Freude der gesamte Hofstaat mit.

Nach dem Theaterstück wurden die neuen Lehrerinnen der ersten Klassen vorgestellt. Dann durften die Erstklässler mit ihnen zu einer ersten Schnupperstunde mitgehen, während die Eltern wichtige Informationen zum Unterricht, Elternbeirat, Förderverein und zur Nachmittagsbetreuung bekamen.

 

Im Anschluss daran waren die Eltern und Gäste zum Sektempfang und dem von den Eltern der Zweitklässlern bereitgestellten Kuchenbuffet eingeladen. Anschließend konnten sie ihre Kinder wieder in Empfang nehmen und mit ihnen noch Fotos in den Klassenzimmern machen. Ein spannender und erlebnisreicher Nachmittag ging damit zu ende.